Deutsch
English
Français
close
20.12.2011

Royalex by NovaCraftCannoe

Die Fertigung von Royalex ist spannend und nichts für Anfänger. Die Jungs von Nova Craft Canoe zeigen wie es geht!


10.12.2011

Esquif im Best Of Whitewater

Im Best Of Whitewater Kalender des Kanumagazins hält James Weir die Canadian Trading Fahnen hoch. Mit seinem Taureau ist der Wahlschweizer im schwersten Wildwasser unterwegs.[mehr]


06.12.2011

Rangeley Test mit Torqeedo

Mit der Rangeley Serie bietet Esquif seit diesem Herbst zwei neue innovative Spiegelheck Boote. Sowohl auf der „Kanumesse Nürnberg“, als auch auf der „Boot & Fun Berlin“ war das Interesse an den neuen Booten und die Resonanz auf...[mehr]


20.10.2011

Neues von der Kanumesse!

Die Kanumesse 2011 ist vorüber. Unsere Hersteller haben einiges neues zur Show mit über den Atlantik gebracht.[mehr]


11.03.2011

Bushpaddler zurück aus Mexiko

Die Bushpaddler Martina und Florian sind zurück aus Mexiko mit dem Abschlussbericht im Gepäck.[mehr]


23.02.2011

Wir suchen Verstärkung!

Arbeite in einer der etabliertesten Firmen der Kanubranche![mehr]


21.02.2011

L'Edge paddeln auf der Hase/Niedersachen

Jürgen von Hase Kanu mit dem L'Edge in der Norddeutschen Tiefebene[mehr]


21.02.2011

Bushpaddler auf dem Alsaseca River/MEX

In den letzten Tagen haben die Martina Moosburger und Florian Reithmeier von Bushpaddler mit ihren Open Canoes den Alsaseca River in vollen Zügen genossen.[mehr]


15.02.2011

Bushpaddler unterwegs in Mexiko

In Mexiko unterwegs auf unbekannten Flüssen mit dem Open Canoe. Die Bushpaddler Martina Moosburger und Florian Reithmeier sind mit ihren Open Canoes unterwegs in Mexiko.[mehr]


29.10.2010

L'Edge tastic baby!

Der erste L'Edge für James. Teamfahrer James Weir hat seinen L'Edge in diesem Herbst perönlich in Estenfeld abgeholt und ganz individuell gefittet.[mehr]


01.10.2010

Canadian Trading startet mit Boréal Design

Ab Oktober 2010 übernimmt Canadian Trading den Europavertrieb der Kajakschmiede aus Quebec/Canada. [mehr]


15.09.2010

Canadian Trading auf der Kanumesse 2010

Canadian Trading zählt zu den großen Ausstellern auf der Kanumesse. Mit einem Stand ganz rustikal in Holzoptik machten wir nicht nur auf die Messeaufsicht einen gewissen Eindruck.[mehr]


01.04.2010

Firmenportrait im Kajakmagazin

Im Februar besuchte uns das Kajakmagazin in unserem Stammsitz in Estenfeld. Herausgekommen ist ein ganz besonderes Firmenportrait.[mehr]


01.10.2009

Canadian Trading und Esquif

Canadian Trading übernimmt ab Oktober Europavertrieb von Esquif.[mehr]


Ellesmere

innovatives Konzept -
Zu Zeiten als die Inuit durch Materialknappheit und limitierten technischen Möglichkeiten im Kajakbau eingeschränkt waren entwickelten sie mit ihrer Genialität eine Methode elegante und effiziente Kajaks herzustellen. Sie entwarfen den Knickspannt, ein Konzept welches unsere Designer bis heute Weiterentwickeln.
Die Materialien welche wir heute verwenden bieten vielfältige Möglichkeiten.
Steifigkeit, Leichtigkeit, Schlagzähigkeit sind Materialeigenschaften, die bemerkenswerte Fortschritte in der Entwicklung neuer Formen ermöglichen. Heute brauchen wir keinen Rahmen mehr unter unserer Außenhaut. Unsere Entwickler können ihren Ideen freien Lauf lassen und den optimalen Punkt für den Knickspannt bestimmen um die Laufeigenschaften zu erhalten welche gewünscht werden.
Eine harte Kante gewährleistet bei einem Kajak eine außergewöhnlich sichere Wasserlage.
Auf der anderen Seite hat dies zur Folge, dass eine größere Oberfläche mit Wasser benetzt wird.
Der daraus resultierende erhöhte Wasserwiederstand, kann durch ersetzen der traditionellen “V-Form” durch einen flachen Rundboden aufgehoben werden.
Unsere Untersuchungen von verschiedenen Rumpfformen ermöglichten es uns, unser Konzept aus harter invertierter Kante und Teilrundspannt, kurz RHC auf dem Kajakmarkt zu etablieren. Die invertierte Kante optimiert die Stabilität während des Kantens. Anstatt der normalen Unterschiffform des Kajaks zu folgen, legt sich die invertierte Kante parallel zur Oberfläche und verschmilzt regelrecht mit dem Wasser während des Kantens. Das Kajak beißt sich regelrecht im Wasser fest, was das carven des Bootes verstärkt. Durch das raffinierte Kombinieren des RHC Konzepts mit dem flachen Rundboden, arbeiten Geschwindigkeit und Wendigkeit zusammen. Während unter normalen Umständen beide Eigenschaften gegeneinander arbeiten.
Mit dem Grundriss eines traditionellen Seekajaks, kombiniert der Elesmere die Vorteile des RHC mit einem flachen Rundboden. Für Fortgeschrittene Paddler konstruiert, beinhaltet die Standard Version ein Skeg, robuste eloxierte Aluminium Fußstützen, eine Rückengurtsitz, Schenkelstützen, eingelassene Deckbeschläge und Deckleine.  Vor der Sitzluke befindet sich eine Ablage für das Paddel. Als Option bieten wir eine Tagesluke an.  Der Ellesmere wird mit einer kleinen ( Ellesmer OC ) oder normalen Sitzluke angeboten.
Optionen: Tagesluke
Spezifikationen
Breite 55,9 cm
Cockpit 41x76 cm
Empf. Paddlergewicht 55/102 kg
Vorderluke 70 l
Länge 5,18 cm
Max. Zuladung 125 kg
Hinterluke 110 l
Tiefe 33 cm
Volumen 350 l



Ausführungen & Preise
Ellesmere (Fibreglas) 23 kg
3.499€
Ellesmere (Kevlar)
4.374€
Ellesmere (Carbon)
4.657€
Alle Preise inkl. 19% Mwst.
Ähnliche Produkte